Anmelden
22
August

Sipdroid

Written by Matthias. No comments Posted in: EDV

Schon vor eingen Jahren habe ich mich mit Asterisk (CAPI zu IP) auseinandergesetzt, weil mir in meiner Wohnung die nötige TK-Verkabelung fehlt und ich meine Telefone deswegen einfach über IP angeschlossen habe. Das funktioniert bislang recht anständig und mein Tiptel IP 286 und das Cisco 7912 verrichten einwandfrei ihren Dienst. Besonders positiv fällt die Freisprechfunktion bei dem Tiptel auf, welches wirklich klar und ohne Nebengeräusche funktioniert.

Das ist nichts Neues und bei mir langzeiterprobt: Weiterempfehlenswert.

Seit längerem lungert auf meinem HTC One X Sipdroid herum, welches ich bislang zu faul war, einzurichten. Heute Abend überkam mich endlich mal die Motivation – und sieheda, auch das funktioniert über WLAN hervorragend.

Was mich allerdings wirklich begeistert: Ich habe Sipdroid auf meinem ausrangierten HTC Desire installiert, welches ich nach seiner Außerdienststellung ohne SIM-Karte als Wecker und Mini-Surfkiste am Bett liegen hatte. Mit Sipdroid ist das Telefon wieder ein Telefon und spielt nun „Schnurlostelefon“ in meiner Wohnung. Spannend ist nurnoch, wie sich Sipdroid auf dem HTC Desire auf den Akkuverbrauch auswirkt.

0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.

Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.