Anmelden
26
April

Außenleuchten

Written by Matthias. No comments Posted in: Werkstatt

Damit unsere heimische Baustelle zumindest von Außen allmählich nicht mehr nach Baustelle aussieht, habe ich (nachdem der Fuger sein Werk vollendet hat) nun die Schlüsselschalter und vor allem die Außenleuchten angebracht. Eine Leuchte ist seitlich, die sieht man auf den Fotos nicht.

Die Schlüsselschalter sind von Novoferm, von dem Hersteller, wo auch die Garagentore von bezogen wurden. Die Schlüsselschalter sind natürlich nicht inclusive, sondern müssen separat erworben werden. Die Löcher für die Aluminium-Druckguss-Gehäuse in der Wand hat der Maurer bereits freigelassen.

Die Leuchten sind bei reichelt gekauft und die originalen G9-Hochvolt-Halogen-Leuchtmittel durch LED-Leuchtmittel ersetzt, da die Leuchten zeitgleich mit der Hofbeleuchtung angeschaltet werden sollen und somit der Stromverbrauch von 160W (4 Leuchten mit je 40W Leuchtmittel) auf 15,2W (4 Leuchten mit je 3,8W (Herstellerangabe)) gesenkt wird. Außerdem sollen die LED-Leuchtmittel eine Lebensdauer von 25000 Stunden erreichen, was bei einer geschätzen Einschaltzeit von täglich maximal 6 Stunden (dank Dämmerungssensor und Schaltuhr) an jedem Tag der Woche eine Gesamtlebenszeit von über 11 Jahren pro Leuchtmittel bedeutet.

Angeschlossen werden die Lampen und die Schlüsselschalter, sobald im Gebäude die Fliesen liegen und die Wände gestrichen sind.

0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.

Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.