Anmelden
15
April

Super Nintendo – Kontaktpflege

Written by Matthias. No comments Posted in: Retrogaming

Nachdem ich den Spielständen bereits auf die Sprünge geholfen habe, gab es noch eine Kleinigkeit an den Spielmodulen zu erledigen: Die Reinigung der Kontakte. Nach nunmehr rund 15 bis 20 Jahren sind die Kontaktflächen verdreckt und oxidiert, was sich negativ auf die Bildqualität auswirkt bis hin, dass das Spiel schlichtweg nicht starten will.

Dazu gibts auch hier (wie immer) ein Tutorial auf Youtube:

Den Schraubendreher habe ich mir bereits für den Batterieumbau geleistet und dank einer kleinen Spende des Herrn T. habe ich nun eine uralte Dose Kontaktreiniger. Den Kontaktreiniger großzügig auf den Kontakten der freigelegten Plantine verteilt und nach kurzer Einwirkzeit (das Zeug verflüchtigt sich sonst) mit Q-Tips gründlich die Kontakte poliert. Die komplette Platine zu reinigen macht aus technischer Sicht keinen Sinn, daher habe ich das sein lassen.

Kontaktreiniger und Gamebit-Schraubendreher

Kontaktreiniger und Gamebit-Schraubendreher

0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.

Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.