Anmelden

2013-11-22 - Stecker ziehen!Bei allen Reparaturen gilt: Vorher unbedingt die Geräte vom Netz trennen! Sofern man etwas ausprobieren oder messen möchte, vorher gründlich überprüfen, ob irgendwelche Kabel lose und/oder unisoliert freiliegen und ob Kontaktgefahr mit elektrischen oder mechanischen Einrichtungen besteht! Strom ist kein Spielzeug und man sieht ihn nicht!

Schwarzwaschtag: Maschine vollladen, Waschmittel in die neumodische Waschkugel und in die Wäsche gedrückt, Klappe zu und … nix passiert? Verdammt, die Waschmaschine ist kaputt!
Also erstmal die Notentriegelung der Tür (bei der AEG Öko Lavamat 675 eine weiße Plastikkappe mit Schlitz, die links unten in den Sockel der Maschine eingelassen ist und sich mit einer Münze oder einem großen Schraubendreher drehen lässt) und die Wäsche in eine andere verfügbare Maschine verfrachtet, es war schon spät.

Da soeine Waschmaschine ja nunmal nicht grade günstig ist (und sie deswegen nicht unbedingt zu jedem Wocheneinkauf gehört), wollte ich erstmal den Fehler lokalisieren und gegebenenfalls selbst beheben – oder ein Ersatzteil vom ortsansässigen Schrotti besorgen, der nebenbei mit gebrauchten Waschmaschinen handelt. Wenn die Reparatur zu teuer geworden wäre, hätte ich mir allerdings aus wirtschaftlichen Gründen eine neue Maschine zugelegt.

Folgendes Fehlerbild zeichnete sich also ab:

Dank des umfangreichen Wissens des Herrn T. (Vielen Dank an dieser Stelle dafür) konnte das Problem recht schnell auf den Türkontaktschalter eingekreist werden. Dazu ebendiesen ausbauen:

2013-11-21 - Türkontakt - Befestigung-GummimanschetteZuerst den Sicherungsring um die Gummimanschette der Ladeluke entfernen, einfach an der Spannfeder auseinanderziehen und drumherum wegziehen.

2013-11-21 - Türkontakt - Schloss Die Manschette von der Metallkante lösen und nach innen schlagen. Dann die beiden Schrauben oben und unten vom Türkontaktschalter mit einem Kreuzschlitz-Schraubendreher entfernen.

2013-11-21 - Türkontakt - Stecker-und-NotentriegelungDas Türschloss samt Türkontakt nun herausnehmen und den Stecker abziehen (der Stecker hat eine Verriegelung, die gelöst werden muss).

2013-11-21 - Türkontakt - NotentriegelungDie Kunststoffschlaufe ist für die Notentriegelung und verhältnismäig kurz, abziehen und festhalten, damit sie nicht in die Maschine fällt (das herausfischen dürfte schwierig werden).

2013-11-21 - Türkontakt - AusgebautDamit sowohl der Stecker als auch die Notentriegelungsschlaufe nicht in die Maschine fallen, habe ich beide provisorisch gesichert …

2013-11-21 - Türkontakt - Korrodierte KontaktstelleDen Plastikdeckel kann man ohne Werkzeug entfernen. Auf dem Foto eingekreist zu sehen der korrodierte Kontakt, den man mit feinem Schleifpapier und (sofern vorhanden) Kontaktreiniger wieder auf Hochglanz polieren kann. Wichtig ist, dass man den Kontakt dabei nicht verbiegt.

Einbau dann wieder in umgekehrter Reihenfolge.

Test bestanden, Kosten im Centbereich (für das ggf. nicht vorhandene Schleifpapier). Damit sollte zumindest in diesem Bereich in der nächsten Zeit Ruhe sein.

One Response

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.

  1. Hardy

    Das hat mir gerade echt geholfen und mich vor einem vorschnellen Kauf einer neuen Waschmaschine bewahrt. Danke!

    3. Februar 2016 at 09:19
    Antworten

Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.