Anmelden
20
Oktober

Externes SCSI-ZIP auf Umwegen

Written by Matthias. No comments Posted in: EDV, Retrogaming

Retrocomputing scheint ja aktuell ein immer größeres Thema zu werden, da ist man froh, wenn allerlei Teile bereits daheim warm und trocken in den Schränken liegen. Mir ist durchaus bekannt, dass auch externe SCSI-ZIP-Laufwerke von Iomega produziert wurden, allerdings habe ich kein solches. Um dennoch portabel zu bleiben, habe ich mein internes 3,5″-SCSI-ZIP in ein externes SCSI-Gehäuse eingebaut … sogar der Gilb passt einigermaßen bei allen. SCSI-ID Wahlschalter auf der Rückseite funktioniert, lediglich den Lüfter muss ich wohl noch gegen einen erheblich Leiseren austauschen.

2017-10-11 20.13.01 IOMEGA ZIP 100 extern

0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.

Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.

«